Beide Kinderzimmer sind relativ ähnlich gestaltet. Schwarz weiß setzt das Chaos in gegliederte Formen. Mir ist es besonders wichtig, dass die Zimmer praktisch gestaltet sind und die Möglichkeit besteht es um weitere Möbel zu erweitern.


Kinderzimmer Nr. 1 (Größe ca.22 qm)

80 % der Möbel sind vom Schweden. Was mir besonders gut gefällt ist das Bett, da es eine zweite Matratze bietet. Deswegen haben wir es gleich für beide Zimmer angeschafft. :-)

Sehr praktisch bei Übernachtungsbesuch.😉

Mein Großer fühlt sich mittlerweile "zu alt" für einen Hängestuhl. Er wird also bald durch eine "Chill-out-Area" ersetzt ( O-Ton meines Sohnes). Die Bettwäsche "Superhero" habe ich selbst bedruckt.




Kinderzimmer Nr. 2 (Größe ca.15 qm)



Auch dort dominieren die Farben weiß, grau und schwarz. Wie auch im Kinderzimmer Nr. 1 steht dort das Stuva System, was es im übrigen leider so nicht mehr zu kaufen gibt. Das neue Stuva System sieht jetzt etwas anders aus.

Produkte:

  • Bett vom Dänisches Bettenlager.

  • Stuva System von Ikea

  • Pax Schrank von Ikea

  • Teppiche H&M Home

  • Bettwäsche "Affen" von H&M Home

  • Bilder von Desenio

  • Kissen, Tagesdecke und Wimpelkette vom Frecherfaden

  • Stuhl von Westwing


Werbung unbeauftragt

So gern wie ich auch die Zeit in meinen vier Wänden verbringe...Hin und wieder zieht es mich dann doch nach draußen... dieses Mal entlang der Seidenstraße. Dort gehe ich auf die Jagd nach außergewöhnlichen Stoffen für euch. Eine weitere Ausbeute meiner Osterfeiertage in Usbekistan sind ein paar Eindrücke die ich hier gern mit euch teile...


#reise #traum #1001nacht #usbekistan

Zimmer und Wohnungen im Dachgeschoss haben so einen eigenen Charme, oder? Die schrägen Wände und Decken schmiegen alles ein wenig heimeliger.


Ich liebe es vom Bett aus den Wind und die Wolken zu betrachten und dank Schlafzimmer mit schrägen Dachfenstern mag ich auch den Regen. Nichts ist romantischer, als den Regentropfen zuzuhören, wie sie auf die Scheibe prasseln.





Heute aber nicht. Denn es ist schönstes Frühlingswetter. Was mich natürlich inspiriert auch im Obergeschoss ein paar Blumen zu platzieren.


#traum #scandic #dachgeschoss